Nach mehr als 10 Jahren konstanter Frachtpreise für unsere Kunden sind wir nun gezwungen, diese an die aktuellen Speditionstarife anzupassen.

Die großen Herausforderungen der Speditionsbranche sind neben dem bundesweit zunehmenden Verkehrsaufkommen nicht nur die oftmals durch öffentliche Baumaßnahmen erschwerte Zufahrt zu den Ablieferstellen sondern insbesondere der Fachkräftemangel in der Logistik.

Unsere bisherigen Frachtpreise lagen schon vor der letzten Erhöhung deutlich unter den Minimaltarifen der Spediteure.

Dies bedeutet insbesondere für die deutlich angestiegenen Lieferungen unter 250 kg:
Postleitzahlgebiet Frachtkostenanteil
00… bis 39… 59 €
40… bis 49… 39 €
50… bis 79… 49 €
80… bis 99… 59 €
Ab 250 kg liefern wir weiterhin frei Haus.
Alle Preise zzgl. MwSt. und gültig ab dem 1.1.2018.