Edelstahl Rost frei   KALLAS EDELSTAHL

EDELSTAHLBRIEF NR. 36 Februar 2012
 
Foto: Ralf Kallas
Aktuelles
Lieferprogramm
Sonderposten
Legierungszuschläge
Werkstoffe
Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen zum 36. Edelstahlbrief.

Auch auf diesem Wege nochmals alles Gute für Sie und Ihre Familien für das Jahr 2012.

Das Jahr beginnt wie schon das Jahr 2011: die Stahlwerke und die Rohrwerke haben die Grundpreise erhöht.

Der Legierungszuschlag ist nicht nur zum Stillstand gekommen (Januar 2012 vs. Dezember 2011) sondern im Februar deutlich um ca. zehn Prozent gestiegen. Dieser Trend wird sich sicher auch im März bestätigen. Betrachtet man den schnellen Anstieg der Nickelnotierung in den letzten Wochen, dazu die Schwankungen beim Dollarkurs, scheint momentan nach oben alles möglich – vom 18 Monatstief Anfang Dezember 2011 bis zum aktuellen Höchstkurs der letzten 120 Tage ging es nur viel zu schnell.

Nickelkurs – quo vadis?

Herzlichst Ihr
Ralf Kallas
 
 
 
NEU – ab Mitte Februar 2012 – folierte Rohre  
 
Der optimale Oberflächenschutz für geschliffene oder hochglanzpolierte Edelstahlrohre durch Klebefolie.

folierte Rohre
Die Rohre werden über die ganze Länge über den gesamten Umfang foliert, dadurch:

  Sichere Verarbeitung beim Sägen, Bohren, Ausklinken, Biegen, Stanzen
  Kein Verkratzen der Oberfläche, keine Kontaktkorrosion beim allgemeinen Handling!

Die schwarz-weiße Folie ist UV beständig.

Die folierten Rohre sind kontinuierlich in
Längsrichtung beschriftet:

  Werkstoff Nummer
  Abmessung,
  Oberfläche (z.B. Korn 320 geschliffen)
  Ausführungsart (geglüht oder nicht geglüht)



Entfernen Sie die Folie erst bei der Endmontage, Einsparung von den bisher üblichen Kosten für Nacharbeit.
 
 
 
Aus aktuellen Lieferungen: geschliffene Rohre 457 mm AD  
 
Für einen Kunden durften wir nun auch Großrohre in geschliffener Ausführung liefern. Die Abmessung
457,2 x 3 wurde in K400 geschliffen benötigt. Durch unsere starken Partnerschaften konnten wir dem Wunsch mit einer äußerst kurzen Lieferzeit nachkommen.


Für den sachgemäßen Transport wurde einzeln auf Holz mit Luftpolsterfolie verpackt.
 
 
 
TUBE 2012 in Düsseldorf  
 
TUBE 2012 in Düsseldorf Es ist wieder soweit. Ende März trifft sich die internationale Rohrwelt in Düsseldorf. Eine treffliche Gelegenheit zur Information und Kommunikation. KALLAS EDELSTAHL ist wieder in der Halle 3 Stand C 33 vertreten. Wir laden Sie herzlich ein uns zu besuchen und freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Auf unserer Homepage können Sie demnächst ersehen wer von unseren Mitarbeitern wann auf der Messe ist.
 
 
 
Neues Lieferprogramm nun auch als Download  
 
Foto: Lieferprogramm Noch druckfrisch ist unser neues Lieferprogramm. Dieses wurde um viele technische Details erweitert und Ergänzungen unseres Programmes wurden berücksichtigt.

Die Lesbarkeit konnte nochmals erhöht werden. Nun auch als aktualisierter Download auf unserer Website.
 
 
 
Konjunkturelle Situation  
 
Die Eurokrise macht es den Forschungsinstituten nicht leicht: die Prognosen sind zwar unsicher, aber dennoch mit Werten von -0,1% bis +0,6% verhalten positiv angelegt.

Laut Bundesverband mittelständische Wirtschaft möchte jeder dritte Betrieb in 2012 zusätzliche Mitarbeiter einstellen.
Grundsätzlich wird für das erste Halbjahr aber eher eine Stagnation erwartet, ein möglicher Aufschwung bzw. eine Besserung erst im zweiten Halbjahr 2012 gesehen.

Betrachtet man das ifo Geschäftsklima Deutschland (Dezember 2011), so scheint der Negativtrend erstmals seit Anfang 2011 gestoppt.

ifo Geschäftsklima Deutschland (Dezember 2011)

Technisch gesehen ist es zwar möglich, dass Deutschland in einer Rezession stecken wird (2 Quartale in Folge schrumpfende Wirtschaftsleistung), aber ein Anstieg wird schon im zweiten Halbjahr gesehen – so das Ergebnis einer Umfrage unter Bank-Volkswirten von Mitte Januar.
 
 
 
Nickelpreis und Legierungszuschläge  
 
Die einzige Konstante des Nickelkurses war im Jahr 2011 die Volatilität: starke Schwankungen innerhalb weniger Tage waren keine Seltenheit.

Drei Einbrüche der Kurse im April, August und September 2011 wurden von Seitwärtsbewegungen und in der Regel nur leichten Erholungen flankiert.
Die Januar Legierungszuschläge waren die niedrigsten Werte seit ca. fast zwei Jahren.

Nickelpreis des letzten Jahres

Die aktuellen Legierungszuschläge beim geschweißten Rohr von 1,71 €/kg (1.4301/1.4307) bzw. 2,65/2,61 €/kg (1.4571/1.4404) sind erstmals seit fünf Monaten über den Werten des Vormonats.

Analysten gehen in ihren Prognosen von Werten in Höhe von ca. 1,90 €/kg (geschweißte Rohre, 1.4301/1.4307) für das Jahr 2012 aus.

Diesen Wert werden wir auch sicher noch nicht im März erreichen – aber die Richtung stimmt.
 
 
 
Nickelpreis der letzten 6 Monate  
 
Nickelpreis der letzten 6 Monate  
 

Weitere aktuelle Notierungen:  
 
 
 
Nickel 3 Monatskurs 21.500 $/t
Molybdän 35,50 $/kg
Ferrochrom 2.480 $/t
Schrott W.Nr. 1.4301 1350 €/t Kernschrott
Schrott W.Nr. 1.4571 1950 €/t Kernschrott
Alle Angaben natürlich wie immer ohne Gewähr.
 
 
 
Ihre Vorteile bei KALLAS EDELSTAHL  
 
Trotz gestiegener Frachtkosten: ab 250 kg liefern wir frachtfrei
Wir berechnen eine Mautgebühr gestaffelt nach Gewicht
Unsere Fertigstellungszeit für Ihre Aufträge beträgt max. ½ Tag
Abholungen sind möglich umgehend nach Auftragserteilung
Die meisten Leitungsrohre lagern wir nach AD2000/W2
Qualifizierte Beratung und starkes Engagement kostenlos

 
 
 
Unsere Serviceleistungen auf einen Blick  
 
Fixlängenservice: Wir sägen für Sie Rohre ab 8 mm AD bis 80 mm AD von 100 mm bis 3.000 mm Länge. Nach Ihren Wünschen bürstenentgratet oder mechanisch entgratet. Unsere Spezialität: geschliffene oder polierte Oberflächen sägen ohne Beschädigungen der Oberfläche.

Schleifservice außen Normalbereich: Von 20 mm AD bis 88,9 mm AD schleifen wir kurzfristig auch kleinere Mengen nach Ihren Wünschen.

Schleifservice außen große Rohre: Wir schleifen für Sie Rohre bis ca. 1200 mm AD

Schleifservice innen: Wir bieten Ihnen das Innenschleifen ab einem AD von 30 mm bis ca. 1.200 mm an. Ausführung nach Ihren Wünschen, legen Sie uns Ihren Bedarf vor.
 
 
 
Allgemeine Bedingungen / Informationen  
 
Mindestrechnungswert € 100 netto plus MwSt.
franko Lieferung ab 250 kg
Mautgebühr siehe Tabelle (Homepage)
Verpackung mind. € 7,30, bzw. nach Aufwand zum Selbstkostenpreis (Kisten) Wir umreifen grundsätzlich mit Edelstahlband und umwickeln alle Bunde mit transparenter Folie!
Gitterboxen im Austausch oder gegen Berechnung von € 80 Stck
WAZ 3.1 € 15 / Stck.
WAZ ADW2 € 25 / Stck.
Annullierung 10% des Auftragswertes min. jedoch € 50
Zahlung 10 Tage 1%, 30 Tage netto
Abholung Mo - Do bis      16.00 Uhr
Fr bis              14.00 Uhr
Beladung nur mit dem Kran,
keine Staplerbeladung
Arbeitszeiten
Verkauf Mo - Do  8.00 – 18.00 Uhr
Fr          8.00 – 16.00 Uhr
Versand Mo - Do  7.30 – 16.00 Uhr
Fr          7.30 – 14.30 Uhr
Buchhaltung Mo - Fr   9.00 – 13.00 Uhr
Mittagspause            12.30 – 13.00 Uhr

Zwischen Weihnachten und Neujahr haben wir immer geschlossen.

Legierungszuschlag wird berechnet am Tag der Lieferung, bei Rohren nach dem theoretischen Gewicht, Stabstähle nach dem tatsächlichen Gewicht.
Alle unsere Angebote sind freibleibend,
bei Mengen aus Vorrat Zwischenverkauf vorbehalten.
Unsere allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen finden Sie auf unserer Homepage http://www.kallas-edelstahl.de/ oder wir schicken Sie Ihnen auf Wunsch gerne zu.

Falls Sie den Edelstahlbrief per eMail nicht mehr länger erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

 
 
 
Impressum  
 

KALLAS EDELSTAHL GmbH

Kompetent und engagiert
Ihr Edelstahlpartner

Herausgeber:
KALLAS EDELSTAHL GmbH
Hafenstr. 80, 47809 Krefeld
Tel. 0 21 51 / 5 188 -0 Fax -150
o Krefeld HRB 7510
verantwortlich: Ralf Kallas
ralf.kallas@kallas-edelstahl.com

Veröffentlichung unter Quellenangabe gestattet